Turnstile

turnstile.jpgTurnstil, was auf Deutsch übersetzt schlicht „Drehkreuz“ bedeutet, ist nicht nur der Name, sondern auch das Hauptelement dieses Spiels. Es ist ein geschickt konstruiertes Knobelspiel für eine Person und wird wie folgt gespielt.

Pro Runde nimmt man eine der 40 Aufgaben, von denen es jeweils 10 Stück in verschiedenen Schwierigkeiten gibt. Die Stufen sind „Beginner“ (grün), „Intermediate“ (orange), „Advanced“ (blau) und „Expert“ (rot). Leider sind die Stufen auf den Karten nicht übersetzt, sodass sich Kinder nach den Farben richten müssen. Pro Spiel sind Männchen und Drehkreuze abgebildet, die man so auf das Spielfeld setzt. Ziel ist es, die farbigen Figuren in ihre jeweiligen Ecken zu bewegen. Findet man einmal keine Lösung, kann man auf der Kartenrückseite spicken, wo diese beschrieben sind.

Zum Bewegen darf man sie durch die Drehkreuze ziehen, die sich dabei drehen. Allerdings sind die meisten blockiert, weil entweder andere Männchen im Weg stehen oder aber andere Drehkreuze. Zusätzliche Hindernisse – aber auch Helfer – sind die grauen Spielfiguren, die kein eigenes Ziel haben.

Spielt man als Erwachsener Turnstil, so stellt man schnell fest, dass die einfachen Aufgaben recht schnell lösbar sind. Der Übergang von „Advanced“ zu „Expert“ ist dann aber doch plötzlich recht stark, sodass man an diesen Problemen echt eine Weile zu knobeln hat.

Mitgeliefert wird ein Beutel der alle Spielmaterialien umfasst. Für die Karten gibt es eine kleine Pappbox. So kann das Spiel leicht transportiert werden, ohne die ganze Schachtel immer aufbewahren zu müssen.

Das gesamte Spiel ist aus Plastik gefertigt, was natürlich keine besonders hochwertige Haptik bietet. Allerdings muss man dem Verlag zugestehen, dass eine Fertigung aus Holz hier wohl extrem aufwändig und teuer wäre.

Aus Plastik gefertigt kommt Turnstil auf einen empfohlenen Verkaufspreis von 25 Euro. Aktuell ist es ab etwa 20 Euro verfügbar.

Turnstile – Kurzübersicht

Für wen: Knobelfreunde
Preis: ca. 20 Euro
Spieler: 1 Person
Alter: ab 8 Jahren
Spieldauer: unterschiedlich
Auszeichnungen: –
Typ: Knobelspiel
Glücksfaktor: keiner
Autor: Steve Hayton
Verlag: ThinkFun
Bezugsquelle: Amazon, Spielehandel

Disclaimer: Dieser Review basiert auf einem Rezensionsexemplar, das mir der Verlag hat zukommen lassen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.