Spielwarenmesse Nürnberg – Was sonst noch war

Hier noch ein paar ungeordnete Gedanken zur Spielwarenmesse in Nürnberg:

Der TAC-Verlag erhöhte die Preise für das Spiel TAC – leider. Dennoch ist TAC nach wie vor sein Geld natürlich mehr als wert, dass wisst ihr ja alle. Das TAC Premium kostet jetzt 94,90€, das normale TAC liegt jetzt bei 64,90€.

Die gute Nachricht vom TAC-Verlag ist jedoch, dass Moeraki-Kemu so gut von den Kunden angenommen wird, dass es definitiv eine zweite Auflage geben wird.

Am zweiten Tag habe ich mich auf dem Messegelände halbwegs zurecht gefunden. Es gibt auch eine ganz gute App zur Spielwarenmesse, die ich mir nächstes Jahr gleich zu Begin holen werde. (Meine gestrige Suche im Android-Store brachte leider keinen Treffer, heute habe ich sie dann gefunden.)

Bei Kosmos am Stand habe ich eine neue Siedler-Ausgabe für Star-Trek-Fans entdeckt. Wenn alles klappt, soll diese Version von CATAN in etwa zwei Wochen erscheinen. Ich gebe hier Bescheid, wenn das soweit ist.

Siedler von CATAN als Star-Trek-Edition

Und auch die Star-Wars-Fans kommen auf ihre Kosten: Bei LEGO erscheint im August in deren Brettspielserie ein neues Taktikspiel, das auf den Star-Wars-Filmen und -Figuren basiert. Hier schon mal ein Bild von „Battle of Hoth“ davon:

LEGO Star Wars: Battle of Hoth

Und schließlich kommen im März für alle Carcassonne-Fans sechs neue Mini-Erweiterungen auf den Markt: Die Fluggeräte, Die Depeschen, Die Fähren, Die Goldminen, Magier & Hexe sowie Die Räuber. Hat man alle Erweiterungen gesammelt bilden sie zusammen noch die Erweiterung Die Kornkreise. Und so werdet ihr sie im Laden vorfinden. (Verkaufspreis voraussichtlich 3,99 pro Box mit jeweils 9 Karten und Holzfiguren.)

Neue Carcassonne-Mini-Erweiterungen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.