Münchner Spielwiesn 2012 mit Besucherrekord

Vor einer Woche war gab es in München die diesjährige Spielwiesn. Ich war am Sonntag ein paar Stunden da und habe den Messetrubel aber auch die angenehme Atmosphäre genossen. Vor allem das man auf der Spielwiesn sehr viele Spiele ausprobieren kann, finde ich dort extrem gut.

Mich selbst hat man – ihr ahnt es schon – vor allem am TAC-Stand gefunden. Dort habe ich einigen Messebesuchern das Spiel erklärt und mit ihnen ein paar Runden gespielt. Dort habe ich auch Stefan kennengelernt, der das neue Spiel Moeraki-Kemu dort mit vorgestellt hat. Es ist ebenfalls über den TAC-Verlag beziehbar.

Die Messe selbst war zusammen mit den beiden parallel durchgeführten Messen creativemesse und FORSCHA sehr erfolgreich und konnte trotz des guten Wetters mit 55.000 Besuchern einen Besucherrekord vermelden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.