Flunkern, Ravensburger – Spielvorstellung

ravensburger-flunkern.jpgHeute schon geflunkert? Oder besser gelogen, bis sich die Balken biegen? Ich schon! Nämlich beim Spiel Flunkern von Ravensburger.

Das Spiel „Flunkern“ ist ein einfaches Kartenspiel für drei bis sechs Spieler ab acht Jahren. Es gibt im Spiel sechs Gemüsesorten, die man legen kann und aus denen man gemischt acht Karten erhält. Der jüngste Spieler beginnt und legt eine Gemüsesorte verdeckt ab. Die folgenden Spieler müssen anschließend die selbe Sorte verdeckt ablegen oder aber die vorher abgelegte Sorte anzweifeln. Tut man dies, wird geprüft, wer Recht hat. Die andere Person muss dann die auf der abgelegten Karte angegebene Kartenzahl (Wert zwischen 1 und 10) vom Nachziehstapel ziehen und beginnt eine neue Legerunde. Daher legt man, wenn man Lügen muss, möglichst Karten mit einer niedrigen Kartenzahl, wenn es passt eine mit einem hohen Wert.

Zusätzlich bekommt jeder Spieler zu Beginn vier Sonderkarten auf die Hand, die auch nicht über den Nachziehstapel nachgezogen werden können. Es handelt sich um die Bombe, die verdeckt gelegt wird und – sollte sie angezweifelt werden – dem zweifelnden Spieler den kompletten Kartenstapel einbringt. (Mein Tipp: Als letzte Karte spielen, da diese quasi angezweifelt werden muss und man dann trotzdem gewinnt, siehe unten.) Dann gibt es den Richtungswechsel, der statt dem Legen einer normalen Karte offen ausgespielt wird. Auch die Gemüseauswahl wird offen ausgespielt und man entscheidet sich anschließend für eine neue Gemüsesorte, die ab sofort gelegt werden soll. Und schließlich gibt noch die Doppelkarte, die man zum Anzweifeln mit ausspielt. Egal ob man damit richtig oder falsch liegt, der Unterlegene muss die angegebene Kartenanzahl doppelt nachziehen.

Gewinner des Spiels ist, wer zuerst alle Karten ausspielen konnte. Daher sollte man die Doppelkarte nicht zu spät ausspielen, weil man sonst irgendwann anzweifeln muss und als letzte Karten eine Bombe (kann nicht zu den eigenen Ungunsten angezweifelt werden) oder den Richtungswechsel (kann nicht angezweifelt werden) behalten.

Das Spiel aus 2005 wird zur Zeit leider nicht bzw. nur gebraucht gehandelt. Ich hoffe es gibt da bald wieder eine Neuauflage, denn es handelt sich um ein schnell erlernbares Spiel, das nicht nur Kindern Spaß macht und auch noch sehr schön gestaltet ist.

Flunkern – Kurzübersicht

Für wen: Flunkerer, Kinder
Preis: Wird nur noch gebraucht gehandelt, ich hoffe auf eine Neuauflage
Spieler: 3-6 Personen
Alter: ab 8 Jahren
Spieldauer: ca. 15 Minuten
Auszeichnungen: –
Typ: Lügespiel
Glücksfaktor: Gering
Autor: Marcel-André Casasola Merkle und Tobias Biedermann
Verlag: Ravensbruger
Bezugsquelle: Amazon, Spielehandel

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.