26. AOU-Con Höchst/Odw.

hoechst07.jpgMorgen geht es los, das erste große Spieleevent des Jahres – so unbescheiden bin ich jetzt einmal. Seit 1990 organisiere ich den AOU-Con in Höchst im Odenwald. Im dortigen alten Kloster, das vor drei Jahren zum modernen Tagungshaus umgebaut wurde, treffen sich diesmal 115 Spielerinnen und Spieler.

Gespielt werden überwiegend Brettspiele und historische Table-Tops. Außerdem stehen auf dem Programm: ein Memoir’44-Turnier, Schrottspiel-Wichteln und am Samstagabend eine Spieleauktion. Ansonsten gibt das lange Wochenende die Gelegenheit einige der bisher noch nicht gespielten Herbstneuheiten endlich auf den Tisch zu bekommen.

Bis auf zwei Betten ist alles ausgebucht, wer mal reinschuppern will, ist nach Voranmeldung (die Raumkapazität ist nicht beliebig groß) auch als Tagesgast willkommen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.