Spielvorstellung: Cranium Hullabaloo

Cranium HullabalooGastbeitrag von Oliver Gassner

Auf dem Boden werden die Spielelemente ausgelegt, die in der Folge auf Anweisung der Moderatorenstimme „angelaufen“ werden müssen. Die Stimme erklingt aus einem stabilen Abspielgerät und gibt Anweisungen wie ‚Springe auf ein blaues Feld‘ oder ‚Drehe dich auf einem runden Feld‘ oder auch „Berühre ein Lebensmittel mit der Nase und berühre mit der Hand ein Dreieck und berühre mit denen Zehen alle Zehen der Mitspieler, die du erreichen kannst“ oder „Hüpfe auf ein Nahrungsmittel und tu so, als würdest du dieses essen“.

Sagt die Stimme „Stopp“ sollen die Kinder einfrieren und der Moderator nennt den ‚Gewinnergegenstand‘. wer diesen Gegenstand berührt, hat die Runde gewonnen und darf kurz etwas vorführen wie einen Tanz o.ä. Weiterlesen…